Custom Pages
[vc_separator type='transparent' color='' thickness='' up='20' down='7']
Portfolio
[vc_separator type='transparent' color='' thickness='' up='20' down='7']
Katrin Denker Corporate Design_Geschäftspapiere

CorporateDesign

Die Visitenkarte Ihres Unternehmens

Wie Ihr Unternehmen von außen wahrgenommen wird, ist entscheidend für Ihren Erfolg. Wirkt es professionell und vertrauenswürdig? Spricht es Ihre Kunden an? Möchten diese gern mit Ihnen in Kontakt treten?
Wenn Ihr Erscheinungsbild positiv wahrgenommen wird, können Sie Ihre Kunden sehr viel schneller von Ihrem Angebot überzeugen und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung besser verkaufen.

 

Wirkung nach innen und außen – das Erscheinungsbild

Denken Sie einmal an ein weltweites Unternehmen, wie zum Beispiel IKEA. Was sehen Sie vor Ihrem inneren Auge? Vermutlich zuallererst das Logo, die Farben Blau und Gelb. Dann die Verkaufshäuser, in den gleichen Farben gehalten und in jeder Stadt der Welt sofort zu erkennen. Auch der berühmte IKEA-Katalog wird in San Francisco kaum anders aussehen als in Hamburg. Als Kunde wissen Sie genau, was Sie bekommen, egal, ob Sie in den USA oder in Deutschland einkaufen. Die Marke hat ein durchgehend einheitliches Corporate Design.

Was für IKEA gilt, gilt für Sie genauso. Über Ihr Erscheinungsbild positionieren Sie Ihr Unternehmen am Markt. Sie zeigen, wer Sie sind und wie Sie arbeiten. Sie heben sich damit positiv von der Konkurrenz ab und verbessern Ihre Absatzchancen. Ihre Mitarbeiter identifizieren sich mit Ihnen als Arbeitgeber und transportieren dies an Ihre Kunden. Sie werden als leistungsstarkes Unternehmen wahrgenommen.

 

Die Bestandteile: Wieviel Corporate Design brauchen Sie?

Damit ich für Sie ein erfolgreiches Corporate Design entwickeln kann, sprechen wir in einem Briefing ausführlich über Ihr Unternehmen, die Branche und Ihre Zielgruppen. Ich verschaffe mir ein möglichst umfassendes Bild von Ihrem bisherigen Erscheinungsbild und dem Markt, in dem Sie sich bewegen. Ein bereits bestehendes Corporate Design kann ich neuen Gegebenheiten anpassen und auf Ihre Werbemittel übertragen. Oder ich entwickle für Sie ein neues Corporate Design.

Was genau Sie brauchen, hängt von der Größe und Art Ihres Unternehmens ab. Das können zum Beispiel sein:

  • Logo, Visitenkarte und Geschäftsdrucksachen

  • Terminblöcke, Schreibblöcke, Mappen, Ordner, Stempel, Kalender, Aufsteller u.Ä.

  • Beschilderung, Außengestaltung

  • hilfreich ist eine Guideline, die das Corporate Design definiert, damit jeder Dienstleister die Schriften und Farben kennt

Design ist der stille Botschafter Ihrer Marke.

Paul Rand, Grafikdesigner

Portfolio Corporate Design